Stelen von Tiya Alle Artikel

Safari Äthiopien Teil 2

„Safari Äthiopien – Teil 2“ – das Beste kommt noch

Wer Teil 1 noch einmal nachlesen möchte, bitte hier klicken.

Im Omo Valley

Nach unserem Ausflug zum Krokodilmarkt auf dem Chamo See bin ich froh, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Die heutige Etappe führt uns noch weiter nach Süden ins Omo Tal.

Der Omo ist ein ganzjährig wasserführender Fluss, der nahe der Grenze zu Kenia in den Turkana See mündet. Ein weiterer geplanter Staudamm (Gibe III) soll den südwestlichen Teil des Flusses aufstauen und somit den natürlichen Flutzyklus des Flusses beenden. Der jedoch wird von der indigenen Völker zum Anbau von Lebensmittel gennutzt. Dies wird sowohl von Menschen- und Umweltschützern als auch von der UNESCO kritisiert: der Damm würde den Menschen die Lebensgrundlage nehmen und außerdem das Weltkulturerbe des unteren Omo Tals zerstören.

Heute Nachmittag steht ein Besuch bei einem dieser Völker auf dem Programm: wir sind in einem Dorf der …..

Hamar

Top