Allgemein Alle Artikel

Reisevorbereitung

Die richtige Reisevorbereitung

Viele Menschen – und dazu gehöre ich selbst auch – können sich nichts schöneres als Reisen vorstellen: ferne Länder entdecken, Menschen und deren Kultur kennenlernen, Landschaften und die Natur dort erkunden. Damit wir eine Reise jedoch wirklich genießen können, ist die richtige Reisevorbereitung das Wichtigste überhaupt. Ganz besonders wichtig ist es, sich mit den gesundheitlichen Risiken, die uns unterwegs erwarten können, vorab zu beschäftigen.

 

Fragen über Fragen

Brauche ich spezielle Impfungen und wenn ja, welche? Muss ich mich vor Malaria schützen und wenn ja, wie geht das am besten? Soll ich einen Termin mit meinem Hausarzt vor meiner Reise machen? Oder ist es besser, einen Tropenmediziner zu Rate zu ziehen? Welche Besonderheiten gibt es in dem Land, in das ich reisen will?

 

… auf die es Antworten gibt

Der Tropenmediziner und Internist Hinrich Sudeck hat einen kostenlosen Ratgeber zum Thema „Reisen in Länder mit besonderen gesundheitlichen Risiken“ verfasst.

Fototour Maasai Mara

Diese Pressemitteilung vom 24.02.2016 möchte ich Euch nicht vorenthalten

 

Studien- und Fototour Maasai Mara

 

Matira Safari: Mit Starregisseur Reinhard Radke in Kenia die Tierwelt Afrikas entdecken

 

Einblicke in die faszinierende Verhaltensbiologie afrikanischer Wildtiere gibt der weltbekannte Tierfilmer und Regisseur Reinhard Radke („Serengeti“) bei Studien- und Fototouren mit „Matira Safari“ in Kenias berühmtestem Nationalpark – der Maasai Mara.

 

Matira Safari, Maasai Mara, Reinhard Radke, Kenia,

Fotosafari

Fotosafari

Eine Safari ist für viele reiselustige Menschen und Hobby Fotografen ein großer Traum. Das einmalige Naturschauspiel aus Lichtstimmung, Landschaft und beeindruckenden Tieren macht einen Ausflug in die Wildnis zu einem spektakulären Erlebnis. Dieses mit der Kamera festzuhalten, ist wohl der Wunsch eines jeden Urlaubers und Fotografen.

Doch im Gegensatz zu einem organisierten Fotoshooting ist die Natur nicht planbar. Wetter, Tiere und klimatische sowie kulturelle Gegebenheiten lassen sich nicht festlegen. Umso wichtiger ist es, die Ratschläge erfahrener Fotografen zu kennen, um die Fotosafari trotz vieler Eventualitäten erfolgreich umsetzen zu können. Sie wissen, wie man eine Fotosafari am bestenvorbereiten kann, was man vor Ort beachten sollte und wie die schönsten Fotos entstehen.

Im Ratgeber „Safari Fotografie“ gibt Werner Schmäing, ein leidenschaftlicher Tierfotograf, seinen Lesern einen tiefen Einblick in seine Safari Geschichten inklusive beeindruckender Fotos:

Top